Der St.Egydener Männergesangverein zählte 31 Gründungsmitglieder....

Am 6. Jänner 1903 wurde im Gasthaus Michäler in Urschendorf der St.Egydener Männergesangverein gegründet.

Die 31 Gründungsmitglieder waren:

  • Michael Braunstein
  • Johann Buchhas
  • Mathias Buchhas
  • Egydius Dorfmeister
  • Josef Farnleitner sen.
  • Josef Farnleitner jun.
  • Lorenz Farnleitner
  • Karl Fruth
  • Alois Höller
  • Franz Klauser
  • August Liepold
  • Karl Lintner
  • Johann Mayerhofer
  • Johann Michäler sen.
  • Johann Michäler jun.
  • Johann Novoselc
  • Bernhard Pollatschek
  • Franz Schechtl
  • Josef Schwarz
  • Karl Schwarz
  • Josef Seiser
  • Andreas Siblinek
  • Josef Spritzendorfer
  • Johann Ungersböck
  • Rudolf Waldhard
  • Georg Weiss
  • Josef Weisshappel
  • Hans Winkler
  • Karl Winter
  • Anton Wolf
  • Rudolf Wustinger

Die Chorleitung übernahm Karl Lintner, Lehrer und späterer Direktor der Volksschule St.Egyden.

                                        Der erste Obmann Johann Novoselc, Pfarrer zu St.Egyden.